Online Schulung

Aufgrund der Corona bedingten Einschränkungen ist die online Schulung derzeit vieler Orts eine Notwendigkeit. Viele Vorträge werden als temporäre Überbrückungsmaßnahme auf der einen oder anderen bereits existierenden Plattform abgehalten. EECS.green bietet Ihnen jedoch die Möglichkeit eine ganze online Schulung zu erstellen. Nicht einfach einen Vortrag, welchen sich die Interessenten ansehen können, sondern eine komplett begehbare VR Umgebung. In dieser ist weit mehr möglich als sich lediglich einen Vortrag zu einem Thema anzusehen, sondern es kann eine ganze online Schulung mit Anschauungsmaterial, Grafiken, Animationen und unterschiedlichen Vorträgen erstellt werden, welche von den zu Schulenden erkundet werden, kann. Auch kann die Schulung international zur Verfügung gestellt werden und damit eine weit größere Gruppe an Interessenten angesprochen werden.

Die erstellte virtuelle Umgebung wird mittels Cardboard und eines handelsüblichen Smartphones der aktuellen Generationen erkundet und Nutzer können sich erstellte Anschauungsobjekte oder Grafiken aus allen Perspektiven ansehen. Vorträge können pausiert und zu einem späteren Zeitpunkt fortgesetzt werden. Die Vorträge der Schulung können aber nach Wahl des Veranstalters auch nur zeitlich begrenzt zur Verfügung stehen. So kann eine online Schulung erstellt werden, die dank Multimediainhalten und interaktiven Lernprozesse zahlreiche Vorteile gegenüber traditionellen Lernmethoden bietet. Die Integration von Videos, gerenderten Grafiken, begehbaren Anschauungsobjekten und vielem mehr ist bei einer online Schulung möglich. Hierbei steht das erfahrene Team von EECS.green gerne beratend zur Verfügung.

Online Schulung als Begleitung zum traditionellen Schulung

Eine online Schulung kann begleitend zu traditionellem Unterricht eingesetzt werden oder als stand -alone Unterricht auf einer Lernplattform zur Verfügung stehen. Es wird z.B. ein virtueller Schulungsraum erstellt von welchem aus die Interessenten mittels Smartphone und Cardboard die unterschiedlichen Teilbereiche der Schulung bequem von zu Hause aus begehen und aus allen Perspektiven frei betrachten können. Von diesem Schulungsraum aus, können die Nutzer dann auch einzelne Vorträge aktivieren, welche gegebenenfalls pausierbar gestaltet werden können. Hier steht die Optik eines Kinosaales, einer Bühne oder auch eines Vortragsraumes zur Verfügung. Aus diesen kann dann wieder in den Hauptraum zurückgekehrt werden, um entweder weitere Vorträge auszuwählen oder, sofern diese zur Verfügung stehen, 3D Objekte angesehen werden können.
Der Vorteil einer online Schulung in Sachen Social Distancing liegt auf der Hand. Darüber hinaus bieten sich jedoch auch weitere Vorteile wie zum Beispiel, dass die online Schulung den Interessenten für einen gewissen Zeitraum zugänglich gemacht werden kann und diese sich somit frei einteilen Können wann sie wie viel Zeit investieren. Des Weiteren bietet es die Möglichkeit sich bei der online Schulung zu überlegen welchen Teil sie vielleicht ein zweites Mal ansehen möchten.

Was benötigt man?

Online Schulung mit Smartphone und Cardboard.

Die Teilnehmer benötigen z.B. lediglich einen Code, ein Smartphone und ein Cardboard. Dieser Code ermöglicht dann für einen vordefinierten Zeitraum den Zugang. Auch können die Inhalte der online Schulung vom Ersteller jederzeit bequem angepasst werden und so auch über einen langen Zeitraum hin genutzt beziehungsweise zur Verfügung gestellt werden ohne an Aktualität zu verlieren.

Für viele Unternehmen bietet sich die Möglichkeit eine Vielzahl an Mitarbeitern durch dieses Tool zu schulen. Durch die vorhandene Hardware (Smartphone) und das vorhandene Cardboard kann die online Schulung wöchentlich/monatlich/jährlich adaptiert werden und immer die aktuellen Inhalte den Mitarbeitern vermittelt werden. Durch das spielerische Element werden so Lerninhalte bestmöglich transportiert. Durch die einfache Bedienung gibt es auch keine große Hürde an der online Schulung teilzunehmen. Das Konzept bietet sich an für jedes Alter.

Rund 97% der 14- bis 19-jährigen Personen in Deutschland besitzen ein Smartphone. In der Altersgruppe der 20- bis 29-Jährigen sind es rund 97%, bei den 30- bis 39-Jährigen 95,7%. Der Anteil der Smartphone- Besitzer bei den über 70-Jährigen beläuft sich immerhin noch auf 43,9 %.  (https://de.statista.com/statistik/daten/studie/459963/umfrage/anteil-der-smartphone-nutzer-in-deutschland-nach-altersgruppe/#statisticContainer)

zur Startseite

KONTAKT & ANFRAGEN

Gerne beantworten wir alle Ihre Fragen bei einem persönlichen, unverbindlichen Beratungsgespräch. Für Terminvereinbarungen erreichen Sie uns gerne telefonisch unter den angegebenen Kontaktdaten, oder hinterlassen Sie uns eine Nachricht über das Formular.
Wir freuen uns auf das Gespräch mit Ihnen!

FORMULAR

Vorname
Pflichtfeld!
Nachname
Pflichtfeld!
E-Mail-Adresse*
Pflichtfeld!
Telefonnummer
Pflichtfeld!
  • - Betreff wählen -
  • Allgemeine Frage
  • Preisauskunft
  • Infos zu einer EECS Lösung
- Betreff wählen -
Pflichtfeld!
Ihre Nachricht
Pflichtfeld!
Pflichtfeld!